telefon

Seifen

...das die erste Seife vor 4500 Jahren von den Sumerern (heutiges Gebiet der südöstlichen Türkei, Syrien, Iran, Irak) entwickelt wurde.


Aus vermengter Pottasche und Öl entwickelten sie die erste Seifenrezeptur. Es wird allerdings vermutet das dieses Gemisch nicht als Seifen im heutigen Sinne, sonder als Heilmittel verwendet wurde.
Vor 2700-2200 vor Christus entwickelten die Ägypter und Griechen die Seife dann weiter und nutzten Sie auch schon zur Reinigung.

Eine richtige Seife wie sie auch heute verwendbar wäre wurde dann durch Seifensieder im 9 Jahrhundert im Mittelmeerraum entwickelt.

Bei der SEDAC Seifenherstellung kommen heute neben vielen natürlichen Rohstoffen für die Seifecreme oder Seifenschaum auch eine Vielzahl von hautpflegenden Inhaltsstoffen wie Betaine, Glycerin oder ätherische Öle zum Einsatz.